Fehler vermeiden: Mentale Kontoführung

Ein Euro ist ein Euro. Und dennoch bewerten wir den Wert eines Euros sehr unterschiedlich, je nach Kontext und Situation. Einen Erklärungsansatz liefert Richard. H. Thaler, der 2017 als Verhaltensforscher den Wirtschafts-Nobelpreis erhielt. Thaler erklärt bestimmte Verhaltensweisen mit dem Konzept des „Mental Accounting“. Jeder von uns, so seine These, betreibt „mentale Buchführung“. Was bedeutet das konkret? Wie würden Sie sich entscheiden? Sie stehen an der Theaterkasse und stellen fest, dass Sie Ihr Ticket verloren haben, […]

Investieren ohne zu spekulieren

Investieren zahlt sich aus, spekulieren nicht. Finanzanlagen sind Werkzeuge, die Anlegern helfen sollen, Anlageziele zu erreichen. Jedes Werkzeug will sachgerecht genutzt werden, lässt sich aber auch zweckentfremden: Auf der Säge lässt sich musizieren, mit der Zange auch einen Nagel einschlagen und mit dem Brotmesser sogar morden. Auch Aktien sind Werkzeuge, deren Handhabung wir nicht gelernt haben. Wie Sie damit kalkulierbare Erträge erzielen und sich nicht finanziell ruinieren, davon handelt dieser Artikel.   Aktien sind für […]

Fünf Gründe, warum Sie investieren sollten

Deutschland ist ein Land der Sparer. Doch das meiste Geld dümpelt auf nicht oder schlecht verzinsten Konten, Bausparverträgen oder Lebensversicherungen rum. Investitionen erfolgen bevorzugt in Immobilien, deren Preise kräftig steigen und deren Renditen immer niedriger werden. Um Aktien machen viele weiterhin einen Bogen. Doch investieren lohnt sich! 1. Geld verliert ständig an Kaufkraft Wer Geld unter das Kopfkissen legt oder unverzinst auf dem Konto, der hat schon verloren. Geld unterliegt der Inflation und verliert permanent […]

Was bewegt Sie?

Diese kurze Frage stelle ich immer öfter. Sie ist sehr wirkungsvoll, da völlig offen. Sie zielt auf unser Innerstes und lässt dennoch Raum. Sie eignet sich sehr um ins Gespräch zu kommen. In Zeiten in denen sich die Gesellschaft immer mehr polarisiert und viele nur nach Bestätigung ihrer Meinung gieren, ist Zuhören eine Tugend und ein offenes Ohr wertvoll.   Was Bewegung bewirkt Schon eine halbe Stunde Gehen am Tag bewirkt wahre Wunder. In Bewegung […]

Die fünf größten Irrtümer beim Erben.

Durch Erbschaften übertragen wir Vermögen von einer Generation auf die Nächste. In Deutschland profitieren vor allem die Erben ersten Nachkriegsgeneration. Jeder Fünfte erbt mehr als 250.000 Euro. Insgesamt werden jährlich 400 Milliarden Euro vererbt. Wer Vermögen besitzt, kann sein Erbe gestalten. Und wer eine Erbschaft erwartet, sollte wissen, was auf ihn zukommt. Doch trotz der hohen Relevanz, ist viel Halbwissen verbreitet. Es hilft daher, die fünf populärsten Irrtümer zu kennen.   Erster Irrtum: Es gilt […]