Gabriele Scheidt – Eine ganz besondere Immobilienmaklerin, die das Besondere liebt

INTERVIEW mit Gabriele Scheidt aus Tiefenthal im Landkreis Bad Dürkheim (Pfalz), Inhaberin von Via Vini Immobilien + Services. Sie ist Immobilienmaklerin aus Leidenschaft mit Hang zu besonderen Immobilien, jenseits vom Mittelmaß. Bereits zum dritten Mal in Folge ist sie vom Magazin FOCUS als TOP-Maklerin Deutschlands ausgezeichnet worden. Doch was Gabriele Scheidt noch mehr liebt als die Immobilien selbst, sind die Menschen und Ihre Geschichten dahinter.

Frau Scheidt, was macht für Sie eine „besondere Immobilie“ aus?

Ein Domizil, dass sich „jenseits des Mittelmaßes“ befindet – sich aufgrund seines Charakters oder eines besonderen Reizes auffallend von der Masse abhebt. Das kann eine eindrucksvolle Aussicht sein, eine architektonische Individualität, ein herrlicher Garten und oft auch die Geschichten hinter der Geschichte.

 

Können Sie ein Beispiel geben, was Sie damit meinen, eine Immobilie, die eine Geschichte erzählen kann?

Das sind Begebenheiten, die sofort Bilder im Kopf entstehen lassen. Bei der Besichtigung eines historischen Anwesens fällt es schon durch die Architektur leicht, in eine andere Zeit einzutauchen. Wenn man dann z. B. in der „Guten Stube“ gebeten wird auf dem schweren Eichenstuhl an der imposanten Tafel aus schwarzer Eiche Platz zu nehmen und authentisch und mit einem Funken Stolz erzählt wird, was seit Generationen schon so weitergegeben wurde: Dass man nun genau dort sitzt, wo vor mehreren hundert Jahren schon die hochangesehene Herrschaft ihre Untertanen empfing und sich so prächtig bewirtet ließ, dass sich „die Balken bogen“…, dann wird aus tristen Jahreszahlen eine lebendige Vergangenheit, die man spüren kann.

 

Was ist an Ihrer Arbeit „besonders“?

Meine Kunden spüren, dass Sie mit mir eine Maklerin an ihrer Seite haben, die ihren Beruf als Berufung erlebt und ihn mit einer unglaublichen Leidenschaft und Freude ausübt.

 

Wie zeigt sich Ihr „Fingerspitzengefühl“ im Umgang mit Verkäufer und Käufer?

Manchmal finden sich meine Kunden in einer Lebenssituation wieder, die einfach nicht mehr zum jetzigen Domizil passen will: Wohnungen werden zu klein, Häuser zu groß oder stehen einfach am falschen Ort. Unabhängig davon ob positiv oder negativ – alle Fragen, die in diesem Zusammenhang entstehen sind niemals rein sachlich sondern immer auch emotional.

Für mich steht ein vertrauensvolles und faires Miteinander im Mittelpunkt. Dafür braucht es Zeit – die ich mir sehr gerne nehme. Ich höre meinen Kunden gut zu, bringe mich ein und finde eine gute Lösung für alle Beteiligten.

 

Wer kann sich an Sie wenden?

Menschen, die sich nicht mit Mittelmaß zufrieden geben wollen.  Die sich für die Vermittlung ihres Zuhauses jemanden an Ihrer Seite wünschen, der sich persönlich und vertrauensvoll für Ihre Wünsche und Anforderungen einsetzt und fair vermittelt.

 

Wer ist bei Ihnen an der falschen Adresse?

Menschen, die meine Dienstleistungen nicht wertschätzen oder meine freundliche und einfühlsame Art mit Schwäche verwechseln.

 

Haben Sie ein Motto?

Ein Zitat von Frank Ocean, einem jungen, amerikanischen Singer-Songwriter, Musikproduzent und Fotografen:

“Work hard in silence, let your success be your noise.”

Haben Sie ein Beispiel dafür?

Es passiert mir in letzter Zeit häufiger, dass sich Immobilien-Eigentümer bei mir melden, die sich zunächst an ein großes Maklerunternehmen gewendet hatten. Nachdem die Zusammenarbeit dort dann aber nicht zufriedenstellend verlaufen ist, möchten Sie nun doch der Empfehlung aus ihrem Bekanntenkreis eine Chance geben…  Ich bin somit oft der „zweite Versuch“.  Es macht mich schon stolz, dass ich oft beweisen konnte, dass Qualität und Erfolg nicht zwingend etwas mit Unternehmens- oder Körpergröße zu tun hat. 😉

Das wundert mich nicht. Es ist genau das Herzblut und Ihre Empathie im Umgang mit Ihren Kunden, die in größeren Unternehmen oft verloren geht. Als Finanz-Coach erlebe auch ich häufig, die besondere Beziehung von Menschen zu Ihrer Immobilie. Ich kann mir gut vorstellen, dass es insbesondere Verkäufern gut tut, wenn Ihre Maklerin das wahrnimmt und nicht nur das Objekt Immobilie sieht.

Herzlichen Dank, Frau Scheidt, für diesen Einblick.

Hier geht es zu ihrer Homepage.

Beitragsbild: Fotograf: Stephan Presser

_________________________________

 

Das Interview ist Teil einer SERIE von Interviews, die ich mit Experten führe, die meine Tätigkeit als Finanzplaner mit Expertise in der Geldanlage, ergänzen. Mein Netzwerk stelle ich Ihnen gern zur Verfügung. Wenn Sie einen Experten suchen, fragen Sie bitte bei mir nach (06341-9947310). Ich helfe gern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.